Empfehlungen

Sachbücher

Neuerscheinung

Die Stadt von der Neuzeit bis zum 19. Jahrhundert

Urbane Entwürfe in Europa und Nordamerika

Vittorio Magnago Lampugnani

€ 80,20 · Verlag Klaus Wagenbach

Bestellen

Die Aufgabe ist sehr einfach und sehr schwer: Städte zu bauen für Menschen, die darin wohnen. Vittorio Magnago Lampugnani überblickt die verwickelte Geschichte der abendländischen Stadt und erzählt sie anhand ihrer bedeutsamsten Episoden.

Neuerscheinung

Gegen Trump

Wie es dazu kam und was wir jetzt tun müssen

Naomi Klein

€ 22,70 · S. Fischer Verlag

Bestellen
Nein ist nicht genug!

Trump als Symptom des Desaster-Kapitalismus – konkreter Widerstand ist möglich.

Ein unverzichtbares Handbuch für alle, die die ökonomischen, sozialen und politischen Kräfte verstehen wollen, die für die aktuelle Krise verantwortlich sind – und wie wir gegen diese effektiv vorgehen können.

Danny Glover

Nur Naomi Klein schafft es, den aktuellen Wahnsinn begreifbar zu machen und uns einen Ausweg zu zeigen. ‚Gegen Trump‘ muss ganz oben auf Ihrem Bücherstapel liegen, unbedingt lesen.

Michael Stipe

Naomi Klein hat einen Leitfaden zur Hoffnung für jedermann geschrieben. Lesen Sie dieses Buch!

Arundhati Roy

Neuerscheinung

Was auf dem Spiel steht

Philipp Blom

€ 20,60 · Carl Hanser Verlag

Bestellen

Was auf dem Spiel steht? Alles steht auf dem Spiel!

In einem furiosen Essay sieht Philipp Blom unsere freiheitliche Gesellschaft in Gefahr. Wenn wir Klimawandel oder Automatisierung nicht als globale Zäsuren verstehen, die uns Veränderungen in allen Lebensbereichen abfordern werden, entscheiden in Zukunft nicht mehr wir selbst darüber, wie wir leben wollen. Nicht weniger ist nötig als eine neue Aufklärung unter den Prämissen des 21. Jahrhunderts.

Neuerscheinung

Österreich liegt am Meer

Eine Reise durch die k.u.k. Sehnsuchtsorte

Helmut Luther

€ 25,00 · Amalthea Verlag

Bestellen
Auf den Spuren des alten Kaiserreiches.

Brioni, Abbazie, Fiume – das sind die klingenden Namen der Kur- und Badeorte an der einstigen k.u.k. Riviera. Wer heute durch Brijuni, Opatija oder Rijeka schlendert, trifft noch immer auf den Charme vergangener Zeiten.

Helmut Luther begibt sich auf nostalgische Entdeckungsreise von Meran über den Gardasee bis nach Triest und Pula ins einstige Österreichische Küstenland. Unterwegs begegnet er historischen Persönlichkeiten wie den Bildhauern und Malern Peter und Paul Strudel, Ingenieur Carlo Ghega, Mozart-Konkurrent Antonio Salieri, der Schauspielerin Nora Gregor, dem Industriellen Paul Kupelwieser und vielen anderen. Gestern und Heute, Berge und Meer – entdecken Sie die k.u.k. Sehnsuchtsorte aus einer Zeit, als Österreich am Meer lag.

Neuerscheinung

Willkommen in Österreich

Was wir für Flüchtlinge leisten können und wo Österreich versagt hat

Ferry Maier & Julia Ortner

€ 19,95 · Tyrolia Verlag

Bestellen

Was ist im Fluchtsommer 2015 in Österreich passiert? Wie hat die Politik agiert? Welche Schlüsse können wir daraus ziehen? Ferry Maier und Julia Ortner gehen diesen Fragen nach und werfen einen Blick hinter die Kulissen. Neben Ferry Maier und Christian Konrad, den damaligen Flüchtlingskoordinatoren der Bundesregierung, kommen Flüchtlinge selbst zu Wort, ebenso Experten und Helfer vor Ort. Ihre Analyse: Grenzsicherung allein ist zu wenig, ohne eine andere Sicht auf Flüchtlinge und neue Wege in der Integrationsarbeit wird es für die geflohenen Menschen und für die Gesellschaft schwer werden.

Neuerscheinung

Future Love

Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie

Matthias Horx

€ 20,60 · DVA

Bestellen
Wie wir lieben werden.

Wird es in naher Zukunft noch „normale“ Familien geben? Werden die Geschlechterrollen überflüssig? Zieht sich die Liebe immer mehr in den Cyberspace zurück, wo sich die Menschen mit virtuellen Partnern vergnügen? Wie sehen künftige Partnerschaften in der mobilen, individualisierten Gesellschaft aus?

Matthias Horx legt das erste Buch vor, das sich aus Sicht der Trend- und Zukunftsforschung dem Thema Liebe widmet. Er untersucht die Wandlungsprozesse in Familie, Liebe und Partnerschaft und entwickelt ein Panorama der kommenden Liebeskultur, das von der totalen Digitalisierung der Leidenschaft bis zur „Liquid Love“ reicht.

Neuerscheinung

Kafka und die Folgen

Dieter Lamping

€ 17,43 · J.B. Metzler Verlag

Bestellen
„Ich bin Ende oder Anfang“,

hat Kafka 1918 geschrieben. Wenn es eine Frage war, so ist sie entschieden, und zwar durch die Nachwelt. Kafka war ein Ende: sofern er einer Welt angehörte, die im Zivilisationsbruch des europäischen Totalitarismus untergegangen it, der Welt des deutschsprachigen Prager Judentums vor 1933. Kafka ist aber auch ein Anfang: eine zentrale Figur der Moderne, von einer Ausstrahlung, die weit über die Literatur hinausgeht. Was Kafkas Werk und besonders seine Art des Erzählens ausmacht, skizziert der Band ebenso wie seine Wirkung, vor allem auf Philosophen und Schriftsteller.

Neuerscheinung

Gebrauchsanweisung für Österreich

Heinrich Steinfest

€ 15,50 · Piper Verlag

Bestellen
Wie schmeckt Österreich heute?

Wiener Schnitzel und Schwedenbombe, dramatische Bergkulissen und pompöse Architekturen, Zwölftonmusik und Alpenjodler. Österreich hat viele Seiten. Der preisgekrönte Autor und leidenschaftliche Österreicher Heinrich Steinfest geht auf Tauchfahrt in die kakanische Seele, ergründet die Riten der Einheimischen, führt uns zum Heurigen und weiht uns ein in das dunkle Geheimnis des österreichischen Fußballs. Anhand eines Selbstversuchs entwirft er ein eigenwilliges Landschafts- und Sittenbild seiner Heimat; er fragt sich auf seiner Reise durch die Alpenrepublik, wieso die Kunstform der Operette endgültig das gesamte Staatswesen erobert hat und wie viele Kilos man in sieben Tagen Österreich zunehmen kann. Oder abnehmen. Ein Vademekum für jede Reise auf die abgründige „Insel der Seligen“.

Neuerscheinung

Mit Feuereifer und Herzenslust

Wie Luther unsere Sprache prägte

Hartmut Günther

€ 13,40 · Duden

Bestellen
Martin Luthers bildhafte Sprache ist bis heute lebendig.

Kaum einer hat das Deutsche so geprägt wie der große Reformator mit seiner Bibelübersetzung. Er schaute „dem Volk aufs Maul“ und wählte sorgsam Wörter und Formulierungen aus, die sich nach und nach in ganz Deutschland durchsetzten. Wir verwenden sie bis heute, ohne uns bewusst zu sein, woher sie stammen.

In einem ungewöhnlichen Luther-Wörterbuch berichtet der Sprachwissenschaftler Hartmut Günther über Herkunft, Bedeutung und Gebrauch von über 70 kraftvollen Redewendungen und Begriffen, die auf Luther zurückgehen.

Neuerscheinung

Christian Kern

Ein politisches Porträt

Robert Misik

€ 22,00 · Residenz Verlag

Bestellen

Als Christian Kern zum Bundeskanzler aufstieg, ging ein Ruck durch das Land. Wer ist der neue Kanzler und SPÖ-Vorsitzende? Welche Pläne hat er, und kann er sie realisieren? Der Autor Robert Misik hatte seit den ersten Tagen von Kerns Kanzlerschaft einzigartige Einblicke hinter die Kulissen und führte viele Gespräche mit dem Kanzler, seinem Team und seinen Weggefährten.

Das politische Porträt aus der Nähe beschäftigt sich mit den Fragen: Wie tickt Kern, was treibt ihn an? Kann er die Sozialdemokratie modernisieren? Wie will er das Land vorwärtsbringen?

Voriges
Nächstes
Zurück